31.10.01 13:16 Uhr
 23
 

Moskau: Außerplanmäßiger Halt von Englands Außenminister bei Putin

Am Mittwoch hat der britische Außenminister Jack Straw außerplanmäßig bei dem russischen Präsidenten Putin Halt gemacht. Bei diesem Treffen soll es um die derzeitigen Ergebnisse der Anti-Terror-Aktionen in der Koalition gegen den Terror gehen.

Die Russen behalten sich vor, nähere Informationen zu dem Treffen, später zu äußern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Politik
Schlagworte: England, Moskau, Außenminister, Außen, Halt
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump lädt umstrittenen philippinischen Staatschef ins Weiße Haus ein
Niederlande: Einwandererpartei "Denk" propagiert Integrationsverweigerung
Nordkorea: Kim Jong Un simuliert die Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?