31.10.01 13:06 Uhr
 2.045
 

Website der New York Times wurde gehackt - Ein weiterer Anschlag?

Die Website der Zeitung 'New York Times' wurde durch eine Denial of Service Attacke komplett lahmgelegt.

Dafür wurden sehr viele Emails auf einmal an den Server geschickt, der dadurch zusammenbrach. In den Mails wurde vor Hacker-Attacken gewarnt.

Auch ein Zusammenhang mit den Terror-Attacken und Anthrax wird nicht ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DarkDante
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: New York, Anschlag, Website, Times, New York Times
Quelle: www.e-media.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
New York Times gab falschen Link zum Snapchat-Imam mit "Pimpin4Paradise786" an
New York Times: Angela Merkel soll UN-Generalsekretärin werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht über Schießerei: Sarah Palin reicht Klage gegen "New York Times" ein
New York Times gab falschen Link zum Snapchat-Imam mit "Pimpin4Paradise786" an
New York Times: Angela Merkel soll UN-Generalsekretärin werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?