31.10.01 12:55 Uhr
 58
 

Eddie Irvine wird von italienischer Presse bevormundet

Laut Meldungen italienischer Presse soll sich der Nordire nach Auslaufen des Vertrages 2002 mit Jaguar endgültig zur Ruhe setzen.

Der 35-Jährige konnte kaum seinen Augen trauen, als er diese Meldung mitgeteilt bekam. Er dementierte natürlich sofort dieses Gerücht auf seiner Homepage.

Zur Beendigung seiner Karriere war Eddie selbst überfragt. Es steht lediglich fest, dass er auch weiterhin für Jaguar fahren wird, sofern das Jaguar-Team ihn weiterfahren lässt.


WebReporter: GrowHound
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Presse
Quelle: www.f1total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?