31.10.01 12:41 Uhr
 60
 

Schalke 04 - Mpenza verlangt eine Entschuldigung von Manager Assauer

Nachdem Schalke-Manager Rudi Assauer seinen Stürmer Mpenza verbal angegriffen hat, fordert dieser jetzt eine Entschuldigung.

Obwohl Schalke gegen eine Operation war, ließ er sich am Oberschenkel operieren. Der Manager warf seinem Spieler unprofessionelles Verhalten vor und meinte, dass Mpenza vor allem am Kopf operiert werden müsse.

Gegenüber der 'Sport-Bild' sagte der 23-Jährige: 'Eine Entschuldigung wäre das Mindeste. Der Manager hat mich verleumdet'. Eine Geldstrafe werde er nicht zahlen. Der Belgier hat inzwischen seinen Anwalt eingeschaltet und wartet ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Schalke 04, Manager, Schal, Entschuldigung
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?