31.10.01 12:18 Uhr
 147
 

Dementi: Osama bin Laden war nie in US-Krankenhaus in Dubai

Wie schon bei SN berichtet, soll Osama bin Laden in einem Krankenhaus in Dubai behandelt worden sein. Bei diesem Aufenthalt soll er außerdem Kontakt zu einem Agenten des CIA gehabt haben.

Das amerikanische Krankenhaus in Dubai hat jetzt die Berichte verschiedener französischer Medien dementiert und erklärt, dass bin Laden nie dort gewesen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Krank, Krankenhaus, Laden, Osama bin Laden, Dubai, Dementi
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?