31.10.01 11:52 Uhr
 36
 

Palästina: Selbstmordattentäter in letzter Sekunde festgenommen

Die Sondereinsatzkommandos der israelischen Armee haben am Mittwochmorgen in der neutralen Palästinenserzone einen mutmaßlichen Selbstmordattentäter in letzter Sekunde festgenommen.

Der Mann soll kurz vor der Attentatsausführung gestanden haben. Das Ziel sollte Israel sein. Den Informationen der israelischen Armee zufolge gehört der Mann zu den Dschihad.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Selbstmord, Palästina
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte
IS bekennt sich zu Attentat in London
Vermisste Studentin in Regensburg: Leichenspürhund schlägt an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Nordafrikaner randalierte in Supermarkt - Fünf Verletzte
Der Bachelor: Arme Finalistin
Bundesregierung überdenkt Waffenlieferungen an die Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?