31.10.01 10:29 Uhr
 35
 

British Airways und Virgin setzten Sicherheitstüren zum Pilotenschutz ein

Nach den Terror-Flugzeugentführungen von Amerika, wollen nun britische Fluggesellschaften ihre Flugzeuge sicherer machen.

Die Cockpittüren der Flugzeuge von Virgin und British Airways sollen durch Sicherheitstüren ersetzt werden. Damit will man ein Eindringen von Terroristen verhindern.

Insgesamt sollen 340 Maschinen umgerüstet werden. Die ganzen Umbauarbeiten werden 3,1 Millionen Mark kosten. Schon Freitag soll die erste umgebaute Maschine ihren Dienst aufnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Sicherheit, Pilot, British Airways, Virgin
Quelle: www2.e110.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?