31.10.01 10:22 Uhr
 339
 

Kim Fischer bevorzugt One-Night-Stands in Hotels

Kim Fischer, die Moderatorin von Max-TV und Schlagersängerin, die aus Überzeugung Single ist, hat bei einem Interview wieder mal eines ihrer intimen Geheimnisse verraten. Sie bevorzugt relativ anonymen Sex in Hotelzimmern.

Weiterhin erzählte Kim, dass sie keine Lust auf eine feste Beziehung hätte und damit Freunde und Sex streng trennen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rotejule
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hotel, Fisch, Fischer, Stand
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Premier-League-Meister Leicester City kündigt Trainer Claudio Ranieri
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?