31.10.01 09:36 Uhr
 1.723
 

Trinken macht impotent- zur Strafe biss er ihr das Ohr ab

Die Polizei in Indien ist auf der Suche nach einem Ehemann, der seiner Frau nach einem Streit das Ohr abgebissen hatte.
Zu dem Streit kam es, als sie ihm vorwarf, dass er seinen Flaschen mehr Aufmerksamkeit schenkt als ihr.

Um in dann vollends aus der Reserve zu locken, sagte sie ihm noch, dass sie gehört habe, dass Saufen impotent machen kann. Daraufhin schrie er seine Frau an und machte ihr klar, dass er nun ihr Ohr bestrafen werde, welches solche Sachen gehört hatte.

Vollkommen in Rage griff er seine Frau an, biss ihr das Ohr ab und flüchtete.
Jetzt sucht die Polizei nach ihm.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Strafe, Ohr, Trinken
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung
Cottbus: Sterbendes Unfallopfer aus Ägypten von Männern angeblich verhöhnt
Soest: Schwarzfahrer treten Kontrolleur brutal zusammen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?