31.10.01 10:10 Uhr
 133
 

Supersportwagen"Edonis" wird wohl den 1. Platz unter den Sportwagen erhalten

Der am 28.10. in AutoMotorSport gezeigte Supersportwagen 'Edonis' von der Firma'B. Engineering' aus Modena soll mit einem 3,7 L V12 mit 680 PS und einem Turbolader pro Zylinderbank die 0-100 km/h- Grenze in vier Sekunden oder weniger schaffen.

Dieses Monster an Motor soll den Wagen dann bis auf eine Geschwindigkeit von 360 Kmh beschleunigen. Der Preis ist ebenso monströs: 1,5 Millionen DM soll das gute Stück kosten.

Ende der Jahres wollen die Hersteller ein serienfertiges Stück (insgesamt nur 21) auf einer geeigneten Strecke testen und einen neuen Geschwindigkeitsrekord schaffen.


WebReporter: spidermm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Platz, Sportwagen, Supersportwagen
Quelle: www.vox.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?