31.10.01 09:11 Uhr
 12
 

Vermutlich 4 Mrd. Euro Verlust bei Alcatel

Trotz des seit vier Monaten eingeleiteten Sparplans sieht sich der französische Telekommunikations-Ausrüster Alcatel gezwungen, weitere 10.000 Stellen in Europa zu streichen.
Als Ursache hierfür wird die miserable Ergebnisentwicklung angeführt.

Seit Jahresbeginn häufte Alcatel einen Nettoverlust von 3,465 Mrd. Euro (umgerechnet 6,8 Mrd DM) an.

Insgesamt wird der Konzern weltweit 33.000 Arbeitsplätze abbauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkcoder
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Verlust
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern
Nicht chic: Aggressive Steuervermeidung durch Inditex (Zara-Modekette)



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?