31.10.01 08:48 Uhr
 266
 

CSU-Chef will sofortige Abschiebung gewalttätiger Islamisten

Heute morgen wurde bekanntgegeben, dass Edmund
Stoiber (CSU) nur für das Anti-Terror-Paket der deutschen
Regierung stimmen werde, wenn vorerst Konsequenzen gezogen
würden.

Stoiber verlangt eine Abschiebung möglichst vieler gewalttätig gewordenen Islamisten (derzeit ca. 31000) und fordert außerdem, dass versucht wird, eine Wiederkehr zu verhindern.


WebReporter: john5
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Chef, CSU, Islam, Islamist, Abschiebung
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch
Jamaika-Aus: SPD-Politiker regen nun Kenia-Koalition an
Österreich: Bundespräsident soll über Wahlsieger Sebastian Kurz gelästert haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Trainer bezeichnet Tennislegende Boris Becker als "größenwahnsinnig"
Neukölln: Völlig betrunkener Stadtrat in Auto eingeschlafen - Motor lief noch
Jamaika-Aus: SPD-Politiker regen nun Kenia-Koalition an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?