30.10.01 19:36 Uhr
 8
 

Ford bekommt Großauftrag aus Israel

Die israelische Regierung hat heute einen Großauftrag an den amerikanischen Automobilhersteller Ford vergeben. Wie eine Tageszeitung berichtete haben Ford und Delek Motors, ein Importeur, der das israelische Verteidigungsministerium beliefert, einen Vertrag über die Lieferung von mehreren Tausend Lastwagen geschlossen.

Die ersten Tausend Vehikel sollen bereits im kommenden Monat ausgeliefert werden. Die Wartung und Pflege der LKWs wird von Delek Motors übernommen.

Die Ford Aktie notiert aktuell bei schwachem Börsenumfeld unverändert bei 16,21 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Israel, Ford, Großauftrag
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?