30.10.01 20:04 Uhr
 1.156
 

Erneuter Drogeneklat bei "SCLUB 7": Rapper mit Joint - Eltern empört

Wie SN bereits im Frühjahr berichtete, wurden Mitglieder der britischen Erfolgs-Popgruppe S CLUB 7 beim 'kiffen' im Stadtpark erwischt. Schon damals zeigten sich die Eltern der Fans empört über die Vorfälle der Vorbilder ihrer Kids.

Nun wurde Rapper Bradley erneut gesehen, wie er einen Joint rauchte.
Bei der vorherigen Aktion erhielt er eine Verwarnung.

Und genau das ist der Punkt, der den ELtern nicht gefällt. Die Gruppe soll nicht ihre Vorbildfunktion so negativ einsetzen.


WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Droge, 7, Eltern, Rapper, Joint
Quelle: www.myfanguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?