30.10.01 18:31 Uhr
 86
 

Starben am 11. September weniger Menschen, als offiziell angegeben ?

Berichten der 'New York Times' zufolge könnten am 11.9. 1800 Menschen weniger umgekommen sein, als offiziell angegeben wird.

Obwohl es am Mittwoch insgesamt 4764 vermisste Menschen bzw. identifizierte Tote gab, nahmen die Behörden eine Zahl von 6700 Toten an.

Doch die 'New York Times' geht 'unter Berufung auf umfangreiche eigene Recherchen' von 'etwa' 2950 aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pheisa
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, September, 11. September
Quelle: seite1.web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?