30.10.01 17:37 Uhr
 17
 

Johnny Rotten bleibt Punk-Image treu

John Lydon alias Johnny Rotten hat bei der diesjährigen Verleihung der Q-Awards in London wieder sein Punk-Image raushängen lassen. Während der Vergabe der Auszeichnungen bezeichnete Lydon zunächst den Moderator des Events, Phill Jupitus, als einen Teletubbie um danach über U2-Sänger Bono abzulästern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Image, Punk
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?