30.10.01 17:28 Uhr
 136
 

Terrorwarnung der USA gilt auch für Deutschland

Terrorismusexperte Kai Hirschmann stuft die Wahrscheinlichkeit eines Terrorattentates auf Deutschland als nicht minder hoch ein, als in den Vereinigten Staaten von Amerika. Das sagte er in einem Interwiew des Senders NDR.


Potenzielle Angriffsziele könnten US-Gebäude und Einrichtungen sein. Auch einen Angriff auf deutsche politische Ämter, Behörden etc. will er nicht ausschließen.


Die 'uneingeschränkte' Solidarität mit der 'Anti-Terror-Koalition' ist ein weiterer Aspekt der bedacht werden sollte. Warnungen sollten also auch hierzulande sehr ernst genommen werden.


WebReporter: martinsabutsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Deutschland, Deutsch, Terror
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Thüringen: Betrunkener Mann greift achtjährigen Jungen an
Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?