30.10.01 17:17 Uhr
 11
 

Siemens: Auftrag von Cingular mit Nokia, Ericsson

Die Siemens AG teilte am Dienstag mit, dass sie zusammen mit dem finnischen Telekommunikationsausrüster Nokia und dem schwedischen Telekomdienstleister Ericsson einen Auftrag erhalten hat, der die Lieferung von Ausrüstung an Cingular Wireless, dem Joint Venture zwischen SBC Communications und BellSouth, vorsieht.

Bereits heute Morgen gab Nokia bekannt, dass man GSM-Ausrüstung und ein high-speed EDGE-Netzwerk an Cingular Wireless liefern wird. Das Wall Street Journal berichtet in seiner Online-Ausgabe am Dienstag, dass sich das gesamte Auftragsvolumen für die drei Mobiltelefonriesen auf rund 3 Mrd. Dollar belaufen soll.

Die Aktie von Siemens gibt derzeit stark an Wert ab. Sie verliert 7,29 Prozent und notiert bei 50,85 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Nokia, Auftrag, Ericsson
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?