30.10.01 17:08 Uhr
 3
 

Degussa schließt Verkauf von ASTA ab

Die Degussa AG, Düsseldorf, hat den Verkaufihres ASTA Medica Onkologie-Geschäfts an die US-amerikanischeBaxter-Gruppe nach der erforderlichen Freigabe durch dieKartellbehörden abgeschlossen. Die Zahlung des Kaufpreises ist heuteerfolgt.

Im Rahmen ihrer konsequenten Fokussierung auf die Spezialchemiehatte Degussa den Verkauf ihres Onkologiegeschäftes für einen Preisvon 525 Mio. Euro Anfang August bekannt gegeben. DerDegussa-Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Utz-Hellmuth Felcht: 'Diegezielte Restrukturierung von ASTA Medica im vergangenen Jahr trägtmit dem erfolgreichen Abschluss des Verkaufs der Onkologie nunweitere Früchte. Ich freue mich, dass wir die sehr gut positionierteOnkologie an einen Weltmarktführer auf dem Gebiet der Medizintechnikund Pharmazie abgegeben haben, der unser bisheriges Geschäfthervorragend weiterentwickeln wird.'


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?