30.10.01 16:59 Uhr
 38
 

Milzbrand: Amerikaner versenden Weihnachtskarten nur noch per E-Mail

Wegen der Gefahr von Milzbrand versenden die US-Amerikaner ihre Weihnachtspost wahrscheinlich nur noch per E-Mail.

Hersteller von Weihnachtskarten befürchten sehr starke Verluste. E-Cards-Versender wie Hallmark oder American Greetings rechnen mit einem sehr starken Anstieg beim Versenden von E-Cards zum Weihnachtsfest.

Trotzdem sollen die traditionellen Weihnachtskarten erhalten bleiben. Den US-Bürgern wird geraten, nur Karten mit Absender zu versenden oder durchsichtige Umschläge zu nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Amerika, E-Mail, Mail, Amerikaner
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?