30.10.01 15:36 Uhr
 3
 

Personelle Veränderungen bei AmaTech

Gernot Lempert, seit Mai Generalbevollmächtigter der am Neuen Markt notierten AmaTech, legt sein Amt nach Ablauf seines Vertrages zum 31. Oktober 2001 offiziell nieder. Er wird dem Unternehmen jedoch weiterhin beratend in Fragen der Restrukturierung zur Verfügung stehen. Gleichzeitigwird das Management-Team um Herrn Frank Ullmann verstärkt.Auf eigenen Wunsch hin ist Herr Dr. Konrad Bösl aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden. Sein Sitz im Aufsichtsrat bleibt zunächst unbesetzt.

Gute Nachrichten gab es aus den USA. Die Citibank Corporation, New York hat zur kurzfristigen Lieferung insgesamt 4,3 Mio. Kreditkarten bei QualtTeq, einer US-Tochter von AmaTech, in Auftrag gegeben. Auch im Asiatischen Markt, hier insbesondere in Korea, wächst die Nachfrage nach den Lösungen von AmaTech. Der gesamte koreanische Kreditkartenmarkt wird auf kontaktlose Karten umgestellt. Der Key-Account KDN mit Sitz in Seoul bestellt bei AmaTech weitere Kontaktlose Karten mit einem Umsatzvolumen von $ 2,5 Mio.Ferner vermeldet AmaTech die Unterzeichnung eines Letters of Intentmit Polish State Mint, Warschau. Im Rahmen eines Joint Ventures istin 2002 die gemeinsame Entwicklung einer Multi-Applikationskartefür vielfältige Anwendungsbereiche geplant. AmaTech erwartet hierein Gesamtumsatzvolumen von $ 10 Mio.

Insgesamt ist eine erhöhte Nachfrage nach anwenderfreundlichen Sicherheitslösungen aus dem Hause AmaTech zu verzeichnen.Für die Innovationskraft des Unternehmens spricht auch der jüngstverliehene, renommierte Sesames Award 2001 für innovativeApplikationen im Bereich e-Commerce.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Person, Veränderung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

L´Oréal wirbt mit Muslimin mit Kopfbedeckung für Haarpflege-Kampagne
Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?