30.10.01 15:36 Uhr
 5
 

MGM Mirage: Drastischer Gewinneinbruch

Der Casino-Betreiber MGM Mirage meldete am Dienstag einen geringeren Gewinn im dritten Quartal, was auf die Folgen der Anschläge des 11. September zurückzuführen ist.

Der Gewinn betrug 30,1 Mio. Dollar bzw. 19 Cents pro Aktie im Vergleich zu 73,2 Mio. Dollar bzw. 45 Cents pro Aktie im Vorjahr. Analysten hatten einen Gewinn von 23 Cents pro Aktie vorhergesagt.

Der Umsatz im Quartal fiel von 1,05 Mrd. Dollar im Vorjahr um 5,3 Prozent auf 993 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Airline mit Kranich im Logo: Lufthansa steigt aus Kranichschutz aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel droht nach Wahl ein Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingskrise
Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?