30.10.01 15:02 Uhr
 1.047
 

Erster Erfolg: Bin-Laden-Vertrauter vor Gericht

Nachdem in der vergangenen Woche der britischen Justiz der ägyptische Terrorist Yassir el Siri ins Netz gegangen ist, wird er jetzt in London vor Gericht gestellt. Angeklagt wird er wegen eines Mordkomplotts.

Am heutigen Dienstag musste El Siri erstmals vor Gericht erscheinen. Ihm wird vorgeworfen, an der Ermordung des Führers der afghanischen Nordallianz beteiligt gewesen zu sein. Dieser wurde durch einen hinterhältigen Bombenanschlag getötet.

Weiterhin wirft man dem Gefolgsmann Bin Ladens vor, dass er die Finanzierung der islamischen Netzwerke sichert. Hinweise, dass er auch an den Attentaten vom 11.September beteiligt war, gibt es jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Erfolg, Laden, Vertrauter
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
"Star Wars": Obi-wan-Film wird kommen
HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?