30.10.01 15:02 Uhr
 1.047
 

Erster Erfolg: Bin-Laden-Vertrauter vor Gericht

Nachdem in der vergangenen Woche der britischen Justiz der ägyptische Terrorist Yassir el Siri ins Netz gegangen ist, wird er jetzt in London vor Gericht gestellt. Angeklagt wird er wegen eines Mordkomplotts.

Am heutigen Dienstag musste El Siri erstmals vor Gericht erscheinen. Ihm wird vorgeworfen, an der Ermordung des Führers der afghanischen Nordallianz beteiligt gewesen zu sein. Dieser wurde durch einen hinterhältigen Bombenanschlag getötet.

Weiterhin wirft man dem Gefolgsmann Bin Ladens vor, dass er die Finanzierung der islamischen Netzwerke sichert. Hinweise, dass er auch an den Attentaten vom 11.September beteiligt war, gibt es jedoch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: OlliHu
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Erfolg, Laden, Vertrauter
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?