30.10.01 14:32 Uhr
 464
 

Wird es in Deutschland keine Schmalband-Flatrates mehr geben?

Selbst der Bundeskanzler forderte die Telekom sowie AOL auf, Schmalband-Flatrates auf den Markt zu bringen, damit auch in Regionen, wo es kein DSL geben wird, das Internet mehr genutzt wird.

Doch so wie es aussieht, war dies nur eine Werbeaktion des Kanzlers. Denn bis heute hat sich in Sachen Schmalband-Flatrate nichts getan.

Zwar brachte AOL im Sommer zwei neue Flatrates heraus, aber das wars dann auch schon. Und die Telekom lies sogar überhaupt nichts von sich hören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Beroshima
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Flatrate
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Super Mario Run": Spieler finden auch die Android-Fassung doof
Asienspiele 2022: Videospielen als offizielle Sportart anerkannt
USA: Cyberkriminalität - 27 Jahre Haft für russischen Hacker



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen mit leicht auszusprechendem Vornamen wird eher vertraut
USA: Mann erhält durch Simulator Wehen und hält nur 20 Sekunden durch
Bundespräsident Steinmeier empfängt Nordkoreas Botschafter: "Kritisches Gespräch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?