30.10.01 13:11 Uhr
 1.455
 

Das kaltherzige Geschlecht - Jede vierte Frau geht fremd

Die Frauen holen in Sachen Fremdgehen mächtig auf. Das ergab eine vom Hamburger 'Spiegel' in Auftrag gegebene Forsaumfrage. 25% gehen des öfteren fremd.
Viele auch noch mit ruhigem Gewissen.

Bei der Umfrage mit über 4000 befragten Frauen zwischen 25 und 60 Jahren, gaben 11% zu, ihren Mann schon mal betrogen zu haben. 81% gaben an, immer treu gewesen zu sein.

Fast 50% der Frauen meinen, ihrem Partner das Fremdgehen beichten zu müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheCrete
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Geschlecht
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?