30.10.01 12:15 Uhr
 2
 

Continental: Mäßiges Q3-Ergebnis

Der Continental-Konzern gab seine Zahlen zum dritten Quartal 2001 bekannt.

Demnach stieg der Umsatz des Konzerns während der ersten neun Monate 2001 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 10,8 Prozent auf 8.240 Mio. Euro (Vj. 7.438 Mio. Euro). Ohne Änderungen im Konsolidierungskreis beträgt die Erhöhung 5,9 Prozent, Währungskursentwicklungen trugen mit 1 Prozent zum Anstieg bei.

Das operative Konzernergebnis (EBIT) von 238 Mio. Euro (Vorjahr 385 Mio Euro) wurde besonders durch das nordamerikanische Reifengeschäft und Einmalbelastungen von 58 Mio. Euro durch die im zweiten Quartal eingeleiteten Restrukturierungen mit Schließung der Lkw-Reifenproduktion in Herstal, Belgien, und der Reifen-Runderneuerung in Bad Nauheim belastet.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
USA schicken 60.000 Flüchtlinge aus Haiti wieder zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?