30.10.01 11:18 Uhr
 237
 

15 Jahre unschuldig im Gefängnis - 15 Millionen Dollar Entschädigung

Der 46-jährige James Newsome saß 15 Jahre lang unschuldig im Gefängnis. Erst 1994 kam heraus, dass die Zeugen damals vor Gericht manipuliert wurden.

Dem Unschuldigen wurde vorgeworfen, er habe einen Verkäufer ermordet.

Jetzt kann James Newsome sich auf eine Entschädigung in Höhe von 15 Millionen Dollar freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Dollar, Gefängnis, Entschädigung
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: In Auto eingesperrte Katze ruft per SOS-Taste die Polizei
Schönberg: Mann fährt betrunken mit Auto zum weiteren Alkohol-Einkauf
Gasanbieter wirbt mit Hitler und Slogan "... den Gaspreisen den totalen Krieg"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

YouTuber Leon Machere von Polizei festgenommen
Fußball: Experten fordern, dass Louis van Gaal wieder Oranje-Trainer wird
Tschechien: Hacker installieren Kinderpornos auf Computer des Präsidenten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?