30.10.01 11:18 Uhr
 237
 

15 Jahre unschuldig im Gefängnis - 15 Millionen Dollar Entschädigung

Der 46-jährige James Newsome saß 15 Jahre lang unschuldig im Gefängnis. Erst 1994 kam heraus, dass die Zeugen damals vor Gericht manipuliert wurden.

Dem Unschuldigen wurde vorgeworfen, er habe einen Verkäufer ermordet.

Jetzt kann James Newsome sich auf eine Entschädigung in Höhe von 15 Millionen Dollar freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Dollar, Gefängnis, Entschädigung
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus
Kalifornien: Mann geht täglich seit 2012 ins Disneyland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Staples Deutschland leidet unter zunehmender Konkurrenz
Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Hamburg: Polizei nimmt im Vorfeld des G20-Gipfels zwei Linksextremisten fest


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?