30.10.01 11:01 Uhr
 24
 

Jetzt auch Zürich: Eingetragene Partnerschaften für Homosexuelle

Der Kantonsrat verabschiedete gestern mit 88 zu 56 Stimmen einen Entscheid der homosexuellen Paaren die Registrierung ihrer Partnerschaft ermöglicht. In allen Belangen werden damit homosexuelle Paare der 'Hetero-Ehe' gleichgestellt.

Neben Verbesserungen im Steuer- und Erbschaftsrecht wird vorallem endlich die Möglichkeit gewährt seinen Partner im Krankenhaus zu besuchen.

Während konservative Kräfte um die Familie als Instituation fürchten, hoffen Schwulen- und Lesbenverbände, dass sich andere Kantone bald anschließen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mettmanner
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Sex, Partner, Zürich, Partnerschaft
Quelle: www.lsvd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innenministerium: Keine Beweise, dass Flüchtlinge in Heimatländern Urlaub machen
Barcelona: Eva Högl (SPD) hat es in die internationale Presse geschafft
Spanien: Deutscher Autor auf Veranlassung der Türkei festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Breitbart" zeigt Bild von Lukas Podolski als Flüchtling
Autonome Rollstühle sollen Pflegepersonal ersetzen
Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?