30.10.01 10:47 Uhr
 492
 

Premier League: Schiedsrichter sah selber vom Verband die Rote Karte

Der Schiedsrichter Dermot Gallagher ist vom Verband für die Premier League Spiele gesperrt worden. Beim Spitzenspiel am vergangenen Wochenende zwischen Manchester United und Leeds United kam es zu einem Vorfall.

Nach einem Foul von David Backham an Robbie Keane begang der Stürmer eine klare Tätlichkeit. Keane ging auf Beckham los und schlug ihn ins Gesicht.
Der Unparteiische zeigte anstatt der Roten Karte für Keane nur die Gelbe Karte für beide Spieler.

Ende dieser Woche wird entschieden wie lange der Schiedsrichter gesperrt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Premier, Karte, Schiedsrichter, Premier League, Verband, Rote Karte
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Talent Joshua Tymon gilt als unterbezahltester Fußballspieler der Premier League
Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Premier League spricht sich gegen einen Brexit aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?