30.10.01 10:22 Uhr
 17
 

Coca-Cola übernimmt Odwalla

Die Coca-Cola Co., der weltgrößte Softdrink-Hersteller, meldete am Dienstag, dass sie der Übernahme des Getränkekonzerns Odwalla Inc. für 181 Mio. Dollar zugestimmt hat, um sich im Saft-Geschäft besser zu positionieren.

Im Rahmen der Übernahme bietet Coca-Cola 15,25 Dollar für jede Odwalla-Aktie. Odwalla wird ein eigener Geschäftsbereich der Minute Maid Co., der Saft-Sparte von Coca-Cola.

Die Aktie von Coca-Cola schloss gestern bei 48,61 Dollar, ein Minus von 1,08 Prozent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Cola, Coca-Cola
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005
Verkehrsminister Dobrindt: Lufthansa soll Großteil von Air Berlin bekommen
Insolvente Air Berlin könnte zu neuen Umbauplänen bei Flughafen BER führen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Schlägerei zwischen Migranten bei Calais - ein Toter
Wuppertal: Zwei Jugendliche nach tödlichem Messerangriff festgenommen
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?