30.10.01 07:33 Uhr
 177
 

F1: Toyota päsentiert seinen Boliden im Januar

Der eigentlich angedachte Termin, den Wagen im Dezember zu präsentieren, konnte Toyota nicht einhalten, deshalb wird das neue Team seinen Wagen auch erst im Januar, wie ein Großteil der Konkurrenz, vorstellen.

Zwar hinkt man dem Testplan hinterher, ist aber dennoch guter Dinge.

Experten sind sich auch sicher, das Toyota nicht sein ganzes Potential bei den Tests gezeigt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Toyota, Januar, Bolide
Quelle: www.f1-welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: US-Reporter fragt Schweinsteiger, ob er mit Chicago nun die WM gewinnt
Fußball: Manuel Neuer muss sich wegen Fußverletzung Operation unterziehen
Fußball: Mahmoud Dahoud von Borussia Mönchengladbach wechselt wohl zum BVB



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Neues Gesetz sieht bezahlten Menstruationsurlaub für Frauen vor
Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Arbeitsagentur zahlte auch Sprachkurse für Säuglinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?