30.10.01 07:10 Uhr
 11.599
 

Windows XP gecrackt - 4KB großer Patch entfernt Registrierung

Laut Microsoft sollte es 'unglaublich schwierig' sein die Lizenzsierungsregistrierung für Windows XP zu umgehen. Wenige Tage nach dem Launch des neues Microsoft OS kursiert jedoch bereits ein 'clever' gemachter Crack.

Diese Information gab die britische Softwarefirma Bitart Labs bekannt, die Firma ist auf Kopierschutz spezialisiert. Bei Morpheus und auf Warezseiten aus Asien ist das kleine Programm gefunden worden. Es ermöglicht unter anderem das Erstellen von Kopien.

Der Besitzer von Bitart Labs bescheinigt den Programmierern gute Arbeit. Die Lizenzregistrierung wird gründlich und elegant entfernt. Ein Update wird diese Lücke nur aufwendig schließen können. Ohne Registrierung hat man eine Raubkopie erwischt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: slack
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, XP, Patch, Registrierung
Quelle: news.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht