30.10.01 06:39 Uhr
 28
 

Goldener Oktober erfreut Winzer und füllt die Fässer

Sah die Rebenernte im September noch wenig berauschend aus, so rettete der goldene Oktober die gesamte Traubenernte.
Die Trauben konnten noch mal kräftig an Öchsle-Graden zulegen.

Laut Aussagen der Winzer sind besonders die deutschen Hauptsorten wie zB. Silvaner, Müller-Thurgau, Riesling sowie der Dornfelder besonders gediehen.
Der Wein '2001' wird die Qualität des Vorjahres deutlich überschreiten.

Die Weinfreunde wird es freuen, steigt doch der Pro-Kopf-Verbrauch jährlich an. Derzeit bei etwa 23,9 l. Dennoch brechen einige Winzer nicht in Jubel aus, da sie immer noch vor dem Ruin stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tapsie
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Oktober, Winzer
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fünfjährige muss wegen Verkaufs von Limonade Geldstrafe zahlen
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Italien: Bär greift Mann in Trentino an und verletzt ihn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: 18-jährige Frau vor U-Bahn geschubst
BAMF: Neue Identitätsprüfungen für Flüchtlingen
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?