29.10.01 23:12 Uhr
 128
 

Inder glauben an ein Wunder, Kokusnuss sieht wie Kuhgesicht aus

Neu-Delhi: An die Wiedergeburt Durgas glauben die Hindus. Laut den Zeitungen in Indien, wollten viele Leute die Nuss bei seinem Finder sehen. Priester glauben, dass die Göttin Durga in die Familie des Finders wieder hinein geboren ist.

Einige andere meinten, das andere Ursachen die Nuss so formten.
'Die Unergründliche' heißt Durga übersetzt, Büffel wird sie auch genannt. Sie schützt vor Unglück.

Der Büffel bedeutet 'gut oder schlecht', so glauben die Hindus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Angelsneverdie
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wunder, Wunde, Inder
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse
Deutscher Komponist sichert sich Markenrechte für "Trump - das Musical"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen
Für 0 Euro: Das sind die billigsten Werbespots der Welt
Jan Böhmermann als erster deutscher Comedian in US-Talkshow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?