29.10.01 22:51 Uhr
 19
 

Frankreich: Vier Tote bei Blutbad

Bei einem Blutbad im französischen Tours sind vier Menschen ermordet und sieben weitere Passanten verletzt worden.

Der Täter, der zwei Jahre bei der Armee gedient hat, schoss am Montagvormittag ohne Grund mit einem Gewehr in der Innenstadt von Tours um sich.

Ein 30-köpfiges Sonderkommando überwältigte den Täter nachdem er vergeblich versucht hatte mit einem Auto zu flüchten.