29.10.01 21:44 Uhr
 233
 

Davideo: Zwei neue Versionen zum DVD kopieren.

Zwei neue Programme von Davideo erledigen alles vom Rippen einer DVD, über das Brennen der CD bis zur Erstellung des Covers .

Davideo Professional und Davideo VCD heißen die beiden Programme, deren CDs sich auf den meisten DVD-Spielern abspielen lassen sollen.


Mit diesen Programmen sollen vor allem Anwender unterstützt werden, welche CD-Kopien ohne besondere Kenntnisse herstellen wollen.
Die Professional-Version soll rund 115 Mark kosten und die Davideo VCD rund 76 Mark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Petero
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, DVD, David
Quelle: www.pcwelt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will
Empfehlung: Windows 7 sollte bald ausgemustert werden
Apple gewinnt Markenrechtsstreit: Tech-Firma darf keine Birne im Logo haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?