29.10.01 21:32 Uhr
 1.425
 

Makabere Videos vom WTC-Anschlag der Renner im Netz - Morpheus boomt

Seit dem Anschlag auf das WTC am 11. September boomt der Tausch von zum Teil sehr makaberen Amateurvideos im Internet. So forderte ja Morpheus seine User sogar auf, sich als Hobby-Journalisten zu betätigen und Videos zum Download anzubieten.

Viele User sind dieser Aufforderung dann auch gefolgt.

'Solche Angebote sind zwar sehr bedenklich, aber dennoch schlug am 11. September die Stunde des Online-Video-Journalismus', erklärt S. Sreenivasan, Journalismus-Professor für Online-Medien.

Dieser bezeichnet die Videos auch als die Bedeutensten seit den Aufnahmen von der Ermordung des ehemaligen US-Präsidenten Kennedy in Dallas.


WebReporter: Reggie31
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Video, Anschlag, Netz, Renner
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
Berliner Attentäter Anis Amri war wohl doch kein Einzeltäter
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?