29.10.01 19:51 Uhr
 35
 

Ampelkoalition in Berlin wird wahrscheinlicher

Nach Berichten des Sender n-tv hat der Landesvorstand der SPD in Berlin am Abend für Verhandlungen mit den Grünen und der FDP gestimmt habe.
Damit ist eine Ampelkoalition näher gerückt, während eine rot-rote Koalition erst einmal vom Tisch wäre.

Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit wollte diese Meldung zunächst nicht bestätigen, kündigte aber eine Pressekonferenz an.

Zuvor hatte Bundeskanzler Schröder in einem Interview mit der französischen Tageszeitung 'Le Monde' erneut vor einem Bündnis von SPD und PDS gewarnt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hollik
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Ampel
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Neuer Raketentest gescheitert
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?