29.10.01 19:50 Uhr
 33
 

F1: Neuer Designer bei B.A.R

Nun ist es amtlich, Geoff Willis neuer Arbeitgeber ist B.A.R.

Der bisherige Designer Malcom Oastler wird deshalb aber nicht arbeitslos, denn er bekommt innerhalb des B.A.R. Teams eine andere Stelle, er wird nun Chefingenieur.

Pollock ist der Meinung mit Willis und Oastler in technischer Hinsicht ein einzigartiges Team in der Formel1 zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vrudolf
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Neuer, Design, Designer
Quelle: www.dailyf1.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball-WM: Deutschland scheidet überraschend in Achtelfinale gegen Katar aus
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Britische Regierung verschwieg wohl bewusst Scheitern von Atomraktentest
AfD berät angeblich über Rauswurf von umstrittenem Björn Höcke
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?