29.10.01 19:02 Uhr
 686
 

Frankreich: Toulouse meldet neuen Hitzerekord, Natur spielt verrückt

27 Grad Tageshöchsttemperatur am heutigen Montag, das gab es noch nie in der südfranzösischen Stadt Toulouse zu diesem Zeitpunkt, seitdem man dort 1947 mit den Aufzeichnungen von Wetterdaten angefangen hat.

Im Schnitt verzeichnete man in Toulouse im Monat Oktober Tageshöchstwerte von 23 Grad, auch ein neuer Rekord für dieses Gebiet.

Es herrschen hier zur Zeit Verhältnisse wie im Hochsommer, die Bäume stehen noch voll im Laub, Insekten fliegen umher, auch die Rosen sind in voller Blüte. Sogar die Zugvögel verweilen weiterhin in dieser warmen Region.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Frankreich, Natur, Hitze
Quelle: afp.sharelook.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher entdecken drei Dutzend Erbfaktoren, die die Intelligenz begünstigen
"Penis schuld am Klimawandel": Forscher legen Fachzeitschrift mit Studie herein
Ältester Mensch stammt vielleicht nicht aus Afrika, sondern Südosteuropa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an
Palermo: Mafia-Boss auf Fahrrad und offener Straße erschossen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?