29.10.01 18:50 Uhr
 2
 

Ash hoffen auf Frieden in Irland

Ash haben in der vergangenen Woche einen Geheimauftritt in London gespielt. Einen ihrer Songs mit dem Titel 'Oh Yeah' hat die Band dem Friedensprozess in Irland gewidmet.

Die Chancen für einen Frieden auf der Insel sind gestiegen. Momentan zieht sich das britische Militär aus Irland zurück, parallel dazu hat sich die IRA mit einer Entwaffnung einverstanden erklärt und seit letztem Dienstag bereits einen großen Teil ihrer Waffen abgegeben.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frieden, Irland, Friede
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?