29.10.01 18:09 Uhr
 15
 

Nina Hagen: Benefiz-Gala für afghanische Frauen im Untergrund

Während in den USA mit Benefiz-Projekten den Opfern des World Trade Center-Attentates gedacht wird, hat sich Nina Hagen mit einer Fülle deutscher KünstlerInnen der Probleme der Frauen in Afghanistan angenommen. Am 23. Dezember 2001 wird es im Berliner Tempodrom eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der afghanischen Frauen im Untergrund geben.

Karten gibt es nur über Tempodrom Berlin, Beginn 20.00 Uhr. Der Vorverkauf beginnt am 1. November 2001.



Die Teilnehmerliste kann man der Quelle entnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Afghanistan, Hagen, Gala, Benefiz, Untergrund
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea-Konflikt: USA wollen Raketenabwehr in der Praxis testen
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?