29.10.01 17:46 Uhr
 103
 

ADAC Werkstatt-Test: wenig Punkte für vertragsfreie Werkstätten

Der Automobilclub ADAC hat aktuell einen Werkstatt-Test mit Vertragswerkstätten und freien Werkstattbetrieben durchgeführt. Getestet wurde mit einem präparierten VW GOLF III, der in allen Werkstätten mit diversen Mängeln zur Inspektion gegeben wurde.

Schlecht abgeschnitten haben dabei die Werkstätten die nicht vertraglich an eine Automarke gebunden sind. Besonders negativ war das Ergebnis bei den Betrieben von 'Pit Stop', mit 28 von maximal 100 Punkten, bekam die Kette den letzten Platz.

Die beste freie Werkstatt-Kette mit 56 Punkten ist 'Autofit'. Ein schwieriger Defekt wurde fast nur von Vertrags-Werkstätten von VW gefunden und größtenteils repariert, diese schnitten auch mit 79 Punkten am besten ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Linnea
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Test, Punkt, ADAC, Werkstatt
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?