29.10.01 17:31 Uhr
 228
 

Neues Spionageprogramm: "BigBrother" am Arbeitsplatz

Ein Überwachungsprogramm mit dem Namen 'Spector' herausgegeben von der ProtectCom wurde am Wochenende mit dem BigBrother-Award für Überwachung am Arbeitsplatz ausgezeichnet.

Das Programm erlaubt Vorgesetzten jede Aktion am PC zu überwachen.
Hierbei ist es egal, ob es sich Eingabe von Passwörtern, Aufrufen von Programmen oder sonstige Anwendungen handelt, daß Programm erstellt Screenshots des PC´s in kurzen Abständen.

Das Programm ist für den Angestellten nicht sichtbar und arbeitet im Hintergrund.
Die Award-Jury sieht in dem Programm ein deutliches Beispiel für die Überwachung der Nutzung des PC´s in der Arbeitswelt.


WebReporter: ODY
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Arbeit, Arbeitsplatz, Spionage, Spion
Quelle: de.internet.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass
Ex-Facebook-Manager: "Meine Kinder dürfen den Scheiß nicht nutzen"
Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?