29.10.01 16:42 Uhr
 12
 

Thomas Cook und Rewe Touristik erhöhen die Preise

Ab dem kommenden Donnerstag müssen sich Kunden der Reiseveranstalter Cook und Rewe darauf einstellen, um bis zu 18 Euro mehr pro Flug erleichtert zu werden.

Durch diese Preiserhöhung sollen die durch die Ereignisse am 11. September entstandenen Mehrkosten für die Unternehmen gedeckt werden. Hierzu zählen unter anderem höhere Versicherungsprämien und aufwändigere Sicherheits-Checks.

Im Detail: Bei Meier´s, ITS smile&fly, Neckermann, Kreutzer und Condor sind 10 Euro für Charter- und 18 Euro für Linienflüge zu berappen. Dies gilt jedoch nicht für bereits gebuchte Reisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: darkcoder
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Preis, Tourist, Tourismus, Rewe
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU-Verordnung: Leipziger Zoo muss chinesische Kleinhirsche töten
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung