29.10.01 15:43 Uhr
 55
 

Angst vor Anschlägen - Transportmaschine von Militärjets abgefangen

Heute am frühen Nachmittag waren die Draken-Abfangjäger wieder im Einsatz. Die Draken-Abfangjäger waren im Einsatz wegen einer jugoslawischen Verkehrsmaschine, die über Funk nicht zu erreichen war.

Der Flieger startete von Paris und sein Ziel war Belgrad. Aber mit dem Flieger konnte kein Kontakt aufgenommen werden.

Den Drakenpiloten ist es doch dann in einer Höhe von 10000 Metern gelungen, mit der Maschine Kontakt aufzunehmen.


ANZEIGE  
WebReporter: BogiBogner
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Anschlag, Angst, Militär, Transport
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?