29.10.01 15:25 Uhr
 89
 

GameCube erscheint möglicherweise erst zum Herbst 2002 in Europa

So will es jedenfalls ein Gerücht, welches sich gerade in den Online-Medien verbreitet.

Ein nicht näher genannter Mann aus dem Dunstkreis des Spieleherstellers, der zu den Top 5 zählt, wird damit zitiert, dass Nintendo erstmal den Markt in Japan und den USA sättigen müsste.

Für Europa wäre da einfach keine Zeit, weshalb der bisher angenommene Termin (März 2002) nicht eingehalten werden könnte.


WebReporter: Dirk.Olbertz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Europa, Herbst
Quelle: www.gcnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen
Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?