29.10.01 14:24 Uhr
 0
 

e-m-s übernimmt Produktvertrieb f. marketing-film

Die e-m-s new media AG hat einen Kooperationsvertrag unterzeichnet, der die Übernahme des Vertriebes durch e-m-s für die unter dem renommierten Label marketing-film erscheinenden Titel vorsieht.

Die Gesellschaft rechnet hieraus im kommenden Jahr mit einem zusätzlichen Umsatz von 4-5 Mio. DM. Startschuss für die Zusammenarbeit ist die Veröffentlichung einer exklusiven auf 3.000 Stück limitierten DVD-Sammelbox, die noch Ende diesen Monats erfolgt.

Die Aktie von e-m-s new media steigt momentan in Frankfurt um 24,21 Prozent auf 1,18 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Randale-Ronny ist zurück in Brandenburg: Problemstorch nervt wieder
Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Bereits 2014 hatte Bundeswehr Hinweise auf rechte Gesinnung von Franco A.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?