29.10.01 14:24 Uhr
 2
 

King Pharma übertrifft Analysten-Erwartungen

Der Medikamenten-Hersteller King Pharmaceuticals Inc. steigerte im dritten Quartal seinen Gewinn vor einmaligen Ausgaben von 47,0 Mio. Dollar oder 21 Cents je Aktie im Vorjahreszeitraum auf 64,8 Mio. Dollar oder 28 Cents je Aktie. Analysten hatten mit einem Gewinn von 26 Cents je Anteilschein gerechnet.

Der Umsatz wuchs auf Jahressicht von 165,0 Mio. auf 230,0 Mio. Dollar, während der Nettoumsatz um 51,0 Prozent auf 76,2 Mio. Dollar anzog.

Für das Gesamtjahr erwartet King einen Gewinn von 1,01 bis 1,02 Dollar je Aktie und einen Umsatz zwischen 865,0 Mio. und 875,0 Mio. Dollar. Analysten schätzen den Gewinn auf 1,0 Dollar je Aktie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Erwartung, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Evian-Wasser zur "Mogelpackung des Jahres" gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Gambias Ex-Präsident Jammeh soll die Staatskassen geplündert haben
Washington: Madonna hält drastische Anti-Trump-Rede bei Demo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?