29.10.01 13:14 Uhr
 121
 

Vorwurf von den SKL-Kandidaten: Promis haben sich nicht angestrengt

Am Wochenende überraschte Günther Jauch wieder mit Spitzenquoten. Der glückliche Gewinner konnte nicht meckern, aber dafür umso mehr die anderen Kandidaten. Anscheinend haben einige der Mitstreiter hinter der Bühne sich über die Promis beschwert.

Literaturkritiker Helmut Karasek hatte 17 richtige Antworten und 5 falsche, Hella von Sinnen 12/1, Marcel Reif 15/4, Hape Kerkeling 15/3 und Fritz Egner wusste 12 Antworten und sieben leider nicht.

RTL bestreitet natürlich die Vorwürfe der aufgebrachten Kandidaten, dass die Promis absichtlich daneben getippt hätten, um mehr Kandidaten eine Chance zu geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Malte01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Promi, Vorwurf, Kandidat
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schäuble: Umsatzsteuer-Befreiung für Stundenhotels!
Neues Prostitutionsgesetz: Querelen bei den Sexworker-Verbänden
Neues Prostitutionsgesetz: Freier werden "unfreier"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?